Skip to main content
Geschäftsbericht
2018

Siegfried, weltweit führende CDMO, produziert aus einer Hand pharmazeutische Wirkstoffe und Fertigprodukte. Unsere Kernkompetenz liegt in der Prozessentwicklung und Integration sich ergänzender chemischer und pharmazeutischer Fähigkeiten in einem einzigen Geschäftsmodell.

Bericht

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre

Die Siegfried Gruppe hat im Geschäftsjahr 2018 ein gutes Ergebnis erzielt, das beste in ihrer Firmengeschichte. Die Verkäufe betragen 794.3 Millionen Franken, was einer ­Zunahme von 5.8 Prozent entspricht. Der Betriebsgewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) liegt bei 127.4 Millionen Franken, ein Plus von 14.5 Prozent. Das entspricht einer EBITDA-Marge von 16.0 Prozent (Vorjahr 14.8 Prozent). Damit konnte die Ertragskraft der Siegfried Gruppe wieder überproportional gesteigert werden. Der Reingewinn fällt mit 57.5 Millionen Franken deutlich höher aus als im Vorjahr (40.8 Millionen Franken) und weist ein Plus von 40.9 Prozent aus.

Dr. Andreas Casutt
Präsident des Verwaltungsrats

Dr. Wolfgang Wienand
Chief Executive Officer

Strategie

Kennzahlen

Umsatz
794.3
Millionen CHF
Die Veränderung zum Vorjahr beträgt +5.8%.
Veränderung 
EBITDA
127.4
Millionen CHF
Die Veränderung zum Vorjahr beträgt +14.5%.
Veränderung 
EBIT
77.8
Millionen CHF
Die Veränderung zum Vorjahr beträgt +25.7%.
Veränderung 

Informationen für Investoren