Skip to main content

Siegfried, weltweit führende CDMO, produziert aus einer Hand pharmazeutische Wirkstoffe und Fertigprodukte. Unsere Kernkompetenz liegt in der Prozessentwicklung und Integration sich ergänzender chemischer und pharmazeutischer Fähigkeiten in einem einzigen Geschäftsmodell.

Bericht

«Wir werden alles daran setzen, das Unternehmen auch im Berichtsjahr auf Erfolgskurs zu halten.»

Dr. Andreas Casutt
Präsident des Verwaltungsrats

Dr. Wolfgang Wienand
Chief Executive Officer

Die Siegfried Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück, in dem sie ihr Ziel für profitables Wachstum erreichen konnte. Die Verkäufe betragen 833.5 Millionen Schweizer Franken, was gegenüber dem Vorjahr einer Zunahme von 6.9 Prozent in Landeswährungen und 4.9 Prozent in Schweizer Franken entspricht. Der Core-­EBITDA (Betriebsgewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) liegt bei 140.7 Millionen Schweizer Franken, einem Plus von 11.3 Prozent. Das entspricht einer im Vorjahresvergleich um 1 Prozentpunkt höheren Core-­EBITDA-Marge von 16.9 Prozent (Vorjahr 15.9 Prozent). Der Core-EBITDA ist damit erneut überproportional gewachsen. Der Core-Reingewinn fällt mit 65.7 Millionen Schweizer Franken und einem Plus von 18.5 Prozent ebenfalls deutlich höher aus als im Vorjahr (55.4 Millionen).

Interviews

Kennzahlen

Umsatz
833.5
Millionen CHF
Die Veränderung zum Vorjahr beträgt +4.9% (+6.9% in LW)
Veränderung 
Core-EBITDA
140.7
Millionen CHF
Die Veränderung zum Vorjahr beträgt +11.3 Prozent
Veränderung 
Core-EBIT
89.2
Millionen CHF
Die Veränderung zum Vorjahr beträgt +16%.
Veränderung 

Download-Center

Lagebericht

16 Seiten

Strategiebericht

16 Seiten

Corporate Governance

28 Seiten

Vergütungs-bericht

28 Seiten

Nachhaltigkeits-bericht

44 Seiten

Finanzbericht

64 Seiten

Informationen für Investoren